Grundkurs

Marte Meo Practitioner

BILDUNGSURLAUB - gemäß § 15 nach dem Hamburgischen Bildungsurlaubsgesetz als Veranstaltung der beruflichen Weiterbildung im Sinne des § 1 BiUrlG HA anerkannt. 

Der Marte Meo Practitionerkurs (Grundkurs) richtet sich an Fachkräfte der psychosozialen Arbeit (Erzieher/innen, Heilpädagog/innen, Sozialpädagog/innen, Pflegeeltern, Kinderkrankenschwestern, Kinderärzte, Lehrer/innen, Pflegekräfte), die sich in der konkreten Arbeit mit Kindern, Jugendlichen oder mit zu betreuenden erwachsenen Menschen befinden und die Marte Meo Unterstützungselemente in ihrem Alltag anwenden möchten. 

 

Das Ziel ist Kinder, Jugendliche sowie Erwachsene in ihrer Entwicklung und in ihren Fähigkeiten zu unterstützen, insbesondere 

  • in ihrem Selbstwertgefühl
  • in ihrer Sprache 
  • in ihrer Konzentrationsfähigkeit
  • in ihren Dialogfähigkeiten
  • in ihren emotionalen Fähigkeiten
  • in ihren sozialen Fähigkeiten

  sowie gelingende Interaktionen zu gestalten.    

Marte Meo Hamburg Ausbildungen
Selbstvertrauen

Kursinhalte:

Es werden anschauliche Informationen darüber gegeben, welche Interventionen die Persönlichkeitsentwicklung eines Kindes, eines Jugendlichen oder eines erwachsenen Menschen unterstützen, beziehungsweise erhalten -

und wie diese in die tägliche Interaktion integriert werden können. 

Leitgebende Aspekte sind die Fragen nach den Fähigkeiten, die Kinder/Jugendliche/Erwachsene entwickelt haben sollten, um gut mit anderen Kindern/Jugendlichen/Erwachsene zusammen spielen, beziehungsweise gut kooperieren zu können.   

  • Was hilft beispielsweise Kindern zu lernen, ihre eigenen Spielideen zu präsentieren?
  • Wie schaffen Jugendliche es, länger bei einer Sache zu bleiben?
  • Was unterstützt Kinder/Jugendliche/Erwachsene darin, die Ideen von anderen besser wahrzunehmen?
  • Was hilft, damit es mit dem Abwechseln leichter geht?
  • Wie lernt man mit Frustration gut umzugehen?
  • Wodurch wird die Akzeptanz des Verlieren im Spiel unterstützt? 
  • Was brauchen Kinder/Jugendliche/Erwachsene von einer Leitungsperson, um eine Aufgabe gut meistern zu können?
  • Wie kreiere ich als Leitungsperson eine positive Atmosphäre? 
  • Wodurch gebe ich Struktur?
  • Was erhält die emotionale Beziehung zu einer Gruppe?
Marte Meo Hamburg Ausbildungen

Diese Fragen sowie weitere bedeutsame Aspekte der Sprach- und Entwicklungsunterstützung nach Marte Meo, werden während des Grundkurses hinreichend beleuchtet.

Die Marte Meo Basisinformation und die Grundelemente werden anhand von Videomaterial vermittelt. 

Üblich ist es, dass alle Teilnehmer/innen eigenes Filmmaterial aus ihrem Alltag mitbringen. 

  

Zum Ende des Kurses werden die speziellen Bedürfnisse von Kindern/Jugendlichen mit Entwicklungsproblemen und die damit verbundenen Anforderungen an Eltern und Pädagogen thematisiert, (AD(H)S Kinder, Kinder, die nicht gut mit anderen zusammen spielen können, isolierte Kinder, Kinder mit Beeinträchtigungen oder Entwicklungsverzögerungen). 

 

 

Kursablauf:  

Umfang: 6 Kurstage à 6,5 Stunden, über einen Zeitraum von 5-6 Monaten (siehe Termine)

Herstellen und Verwenden eigener Videoclips 

Gruppenstärke: 8 bis 10 Personen 

Kosten: 590,- €

Ort: Hamburg- Altona - El Bajo (UG), Blücherstraße 11, 22767 Hamburg

 

 

 Auf Wunsch gerne auch als Inhouseschulung in Ihrer Einrichtung durchführbar.

 

Eine Videoausrüstung ist nicht erforderlich, ein einfaches Aufnahmegerät aber wünschenswert. 

 

Für interessierte Teilnehmer/innen, die mehr wissen wollen, bietet sich der Aufbaukurs zum

 

Marte Meo Therapist/ Marte Meo Colleague Trainer an.